Das Online-Erfolgsmodell Digitaler Produkte: Strategische Wirkungspotenziale Und Operative Handlungsoptionen Sebastian Schmidt

ISBN: 9783835060883

Published: July 26th 2007

Paperback

329 pages


Description

Das Online-Erfolgsmodell Digitaler Produkte: Strategische Wirkungspotenziale Und Operative Handlungsoptionen  by  Sebastian Schmidt

Das Online-Erfolgsmodell Digitaler Produkte: Strategische Wirkungspotenziale Und Operative Handlungsoptionen by Sebastian Schmidt
July 26th 2007 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 329 pages | ISBN: 9783835060883 | 5.21 Mb

Ausgangspunkt der Arbeit ist ein Zitat von Simon: Unternehmen, die heute physische Produkte verkaufen, die jedoch digitalisierbar sind, werden eine Revolution erleben . Die hier angedeuteten Veranderungen betreffen hauptsachlich Unternehmen derMoreAusgangspunkt der Arbeit ist ein Zitat von Simon: Unternehmen, die heute physische Produkte verkaufen, die jedoch digitalisierbar sind, werden eine Revolution erleben . Die hier angedeuteten Veranderungen betreffen hauptsachlich Unternehmen der Medien- und Unt- haltungsbranche, z.

B. Film- und Musikproduzenten, Verlage oder Softwareanbieter- bekanntlich haben Einnahmeausfalle in solchen Unternehmen durch illegale Downloads, Kopier- und Tauschvorgange eine weltweite Diskussion uber die okonomischen Grundlagen der digitalen Okonomie verursacht.

Es erhebt sich damit die Frage nach zukunftigen, wi- schaftlich tragfahigen Geschafts- bzw. Erlosmodellen in solchen Wirtschaftsbereichen. Dies gilt erst recht, wenn man die bevorstehenden Neuerungen bzw. Umwalzungen im Zus- menhang mit dem Mobile Commerce mit einbezieht. Bei digitalen Produkten wird eine elektronische, voll automatisierte Abwicklung der Stufen des Wertschopfungsprozesses nicht nur in der Phase der Geschaftsanbahnung, sondern auch in den Phasen der Geschaftsabwi- lung bis hin zur Auslieferung moglich.

Die Aufgabe fur die Zukunft liegt insbesondere darin, direkte Erlosmodelle ( Paid Content ) zu entwickeln, die die bislang vorherrschende Kostenlos-Kultur ablosen konnen. Hint- grund ist nicht zuletzt die Tendenz, von der bekanntlich zahlreiche Branchen betroffen sind, dass unkontrollierbarer bzw. illegaler Umgang mit digitalisierbaren Produkten zu einem Wegbrechen von Umsatzen und Ertragen bei den bisherigen physischen Produkten fuhrt. Die hiervon betroffenen Produkte sind Spiele, Videos/Filme, Software und Verlagsprodukte wie Zeitungen, Zeitschriften und Bucher.

Schmidt weist in diesem Zusammenhang auch auf ein Kannibalisierungsproblem zwischen direkten und indirekten Erlosen hin: Anbieter, die ihre Geschaftsmodelle auf Bezahlinhalte umstellen und infolgedessen geringere Besucherzahlen erwarten, werden Einbussen bei den Online-Werbeeinnahmen hinnehmen mussen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Das Online-Erfolgsmodell Digitaler Produkte: Strategische Wirkungspotenziale Und Operative Handlungsoptionen":


lkskamienicapolska.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us